Facebook – Weihnachtliche Info-Grafik

Facebook – Weihnachtliche Info-Grafik

Facebook selbst veröffentlicht interessante Statistiken, die Unternehmen helfen soll, die Kunden zur Vor-Weihnachtszeit besser einzuschätzen. In der aktuellen Info-Grafik geht es beispielsweise darum, wie viel Prozent Smartphone-Nutzer ihr Handy verwenden, um beim Shoppen mal schnell die Preise zu vergleichen. Zu sehen sind außerdem Statistiken darüber, wie viel Prozent der Frauen und Männer ihre Geschenke schon im November und Oktober kaufen und wie viel Prozent in letzter Minute an Heiligabend selbst losstürmen.

Die Statistiken im Überblick

Facebook verrät:

  • 72 Prozent der deutschen Käufer haben ihr Handy im Laden genutzt
  • 18 Prozent haben schon im Laden ihre Meinung über ein Produkt oder eine Dienstleistung geändert, nachdem sie dazu Informationen auf dem Smartphone abgerufen haben
  • 55 Prozent nutzen ihr Smartphone, um während einer Shoppingtour schnell Preise zu vergleichen
  • 13 Millionen Menschen in Deutschland nutzen täglich Facebook über ein mobiles Gerät
  • täglich 14 mal wird Facebook im Durchschnitt von einem Nutzer auf dem Handy besucht
  • 6 Prozent aller Menschen auf Facebook haben schon einmal ein Geschenk gekauft, nachdem sie ein Produkt in den Neuigkeiten gesehen haben
  • Mütter verbringen 2x so viel Zeit in Facebook wie der durchschnittliche Facebook-Nutzer via Mobile-Gerät. Am Desktop ist es sogar 3x so viel Zeit.
  • 30 Prozent aller Frauen auf Facebook kaufen ihre Weihnachtsgeschenke im Oktober/November
  • 26 Prozent aller Frauen kaufen Geschenke noch an Heiligabend
  • 22 Prozent aller Männer auf Facebook kaufen ihre Weihnachtsgeschenke im Oktober/November
  • 38 Prozent aller Männer kaufen Geschenke noch am Heiligabend

Hier geht es zur Info-Grafik von Facebook.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.